Herzlich Willkommen

Sandra Sievers – Das medizinische Netzwerk ist ein Verbund von qualifizierten freiberuflichen Pflegefachkräften und Pflegekräften, den „Netzwerkern“. Das Ziel des Verbundes ist, Pflegeunternehmen und Netzwerker zusammen zu bringen.

Wir bieten Pflegeunternehmen und Einzelpersonen kurz-, mittel- und langfristige Unterstützung bei der Bewältigung von Personalengpässen durch freiberufliche Pflegekräfte und Pflegefachkräfte an.

Als Familienunternehmen mit Sitz in Berlin haben wir uns auf die Region Berlin und Berliner Umland spezialisiert. Eine individuelle und persönliche Betreuung vor Ort von Pflegeunternehmen und Netzwerkern stellt den Kern unserer Firmenphilosophie dar.

Die Kunden, der durch uns vermittelten Freiberufler sind ambulante Pflegedienste. Hier können unsere Netzwerker und wir mit großer Erfahrung aufwarten und hier kommen die Kompetenzen freiberuflicher Pflegekräfte – selbständiges, eigenverantwortliches Pflegen, ein breites Qualifikationsspektrum, sowie eine hohe Flexibilität und Serviceorientiertheit – besonders gut zur Geltung.

Informationen zu Sandra Sievers – Das medizinische Netzwerk

Das medizinische Netzwerk besteht seit 2008. Gegründet wurde es von Sandra Sievers, Inhaberin des Unternehmens und selbst freiberufliche Krankenschwester. Auch das komplette Team im Netzwerkbüro war bzw. ist selbst in der Pflege tätig und somit auch kompetenter Ansprechpartner für alle Belange vor Ort.

Das medizinische Netzwerk basiert auf Teamwork und Engagement. Das Netzwerk bietet für Unternehmen und Freiberufler größtmögliche Sicherheit. Durch unsere organisatorischen Ressourcen und rechtlichen Kompetenzen aufgrund qualifizierter Beratung durch unsere Fachanwältin gestalten wir die formalen Abläufe und stehen beratend zur Verfügung.

Bei Ausfall einer gebuchten Pflegekraft hilft die Solidarität innerhalb eines Netzwerkes in den meisten Fällen, die vereinbarte Versorgung der Klienten zu gewährleisten.

Die dem Verbund angeschlossenen Pflegekräfte haben mindestens eine Basisqualifikation erworben. Häufig sind sie aber darüber hinaus noch im Bereich der geriatrischen Pflege und Familienpflege/ hauswirtschaftlichen Versorgung qualifiziert.

Eine große Anzahl unserer Pflegefachkräfte haben Zusatzqualifikationen: Wundmanagement, Palliativpflege, Beatmung und Psychiatrie. Zudem können einige eine Weiterqualifikation zur Pflegedienstleitung aufweisen.

Wir vermitteln ausschließlich freiberufliche Pflegekräfte. Über deren Qualifikation und weiterer formaler Voraussetzungen (z.B. Anmeldung der Tätigkeit beim LAGESO/ Gesundheitsamt, Anmeldung beim Finanzamt, Vorliegen einer Betriebshaftpflicht, aktuelles Führungszeugnis) für eine freiberufliche Tätigkeit haben wir uns durch Vorlage der entsprechenden Nachweise überzeugt. Zudem vermitteln wir ausschließlich Pflegekräfte, die wir persönlich kennen gelernt haben.

Das Honorar erfolgt ausschließlich für den Zeitaufwand der tatsächlichen Leistungs-erbringung. Bei Krankheit, Urlaub, Mutterschutz oder sonstigen Ausfällen der Pflegekraft, entstehen der Einrichtung keine Kosten. Für Samstage, Sonntage, Feiertage und Nachtdienste werden Zuschläge berechnet, die gesondert aufgelistet werden.

Wir garantieren den freiberuflichen Pflegefachkräften einen Stundensatz von 30 €- 32 €*
Zuschläge: Samstag/Sonntag 8 € pro Stunde
Nachtdienst (20:00 – 06:00 Uhr) 8 € pro Stunde
Feiertag 16 € pro Stunde

Wir garantieren den freiberuflichen Pflegehelfern einen Stundensatz von 22 €*
exkl. MwSt.
Zuschläge: Samstag/Sonntag 5,50 € pro Stunde
Nachtdienst (20:00 – 06:00 Uhr) 5,50 € pro Stunde
Feiertag 11 € pro Stunde

* Abzüglich 10 % Provision exkl. MwSt. für Vermittlungsdienste, Rechnungslegung, Ausfertigung des Dienstleistungsvertrages sowie Kundenakquise.

Im Medizinischen Netzwerk mitmachen

Für Pflegeeinrichtungen

Vorteile

  • Wir verfügen über einen elitären Kreis an qualifizierten Pflegefachkräften und Pflegekräften, die Ihren individuellen betrrieblichen Bedürfnissen gemäß eingesetzt werden können.
  • Sie haben mit unserem kleinen Team über das ganze Jahr hindurch nur max. 3 Ansprechpartner, von der Auftragsannahme (Ausfertigung des Dienstleistungsvertrages und Zustellung) über die Rechnungsstellung bis zur Problemlösung.
  • Unsere Kommunikationswege sind kurz und persönlich.
  • Keine Internetregistrierung. Wir nehmen Ihre Anfragen gerne telefonisch entgegen und werden Ihnen schnellstmöglich ein Feedback auf diesem Wege zurückgeben.
  • Sie sind für einen Auftrag an keine Mindestanzahl von Tagen gebunden. Bei der einzelnen Buchung werden mind. für 6 Stunden für die Leistungserbringung berechnet.
  • Die Rechnungsstellung erfolgt für die Pflegekräfte wöchentlich – Sie behalten die Übersicht über die Kosten.
  • Nach § 4 Nr. 14 UStG sind heilberufliche Leistungen von Pflegefachkräften umsatzsteuerbefreit.
  • Unsere Dienstleistungen sind für Sie als Einrichtung kostenlos. Sie erhalten KEINE Provisionsrechnung.
  • Zuverlässigkeit ist ein Garant. Dem Verbund angeschlossenen Pflegekräfte wissen, dass sie aus unserem Netzwerk ausgeschlossen werden, wenn sie ohne wichtigen Grund einen gebuchten Auftrag nicht antreten.
  • Sie können überdurchschnittlich motivierte Pflegekräfte und ein überdurchschnittliches Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz erwarten. Verantwortungsbewusstsein, Motivation, Initiative und Berufszufriedenheit sind bei selbständigen Unternehmern generell stärker ausgeprägt.

Für Pflegekräfte

Eine Zusammenarbeit im medizinischen Netzwerk erfolgt nur nach persönlichem Kennenlernen. Als regional tätiges Unternehmen haben wir uns auf die Region Berlin und Berliner Umland beschränkt. Eine persönliche Betreuung können wir nur leisten, wenn auch unsere Netzwerker aus der Region stammen. Zudem ist Erfahrung in der ambulanten Altenpflege Voraussetzung für eine Aufnahme im medizinischen Netzwerk.

Um einen Termin für ein Vorstellungsgespräch zu vereinbaren, setzen Sie sich bitte tel. oder per E-Mail mit uns in Verbindung!

Vorteile:

  • Wir sind für Sie da!
  • Von der Auftragsannahme, über die Vertragsausfertigung bis zur Rechnungsstellung sowie Problemlösung.
  • Sie haben das freie Recht zur Auftragsannahme.
  • Niedrige Provision für unsere Dienstleistung.
  • Niedrige Provision für das Beschaffen der Aufträge, den Vertragsabschluss und dessen größtmögliche rechtliche Absicherung per aktuellen AGBs, Rechnungsstellung und Problemlösung.
  • Die Zahlungen der Kunden erfolgen selbstverständlich ohne Umwege und Abzüge direkt auf Ihr Konto.
  • Wir schreiben Ihre Rechnungen. Selbstverständlich erhalten Sie ein „Kopie“ Ihrer Rechnung. Und damit Sie nicht lange auf Ihr Geld warten müssen, schreiben wir die Rechnungen wöchentlich bzw. bei kurzen Aufträgen nach Auftragserledigung.
  • Nach § 4 Nr. 14 UStG sind heilberufliche Leistungen von Pflegefachkräften umsatzsteuerbefreit.
  • Wir bieten eine starke Gemeinschaft
  • Wir veranstalten zwei große Feiern im Jahr: Ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier (Kostenlos für unsere Netzwerker)
  • Regelmäßige Zusammenkünfte zum Informationsaustausch

Kontakt

Sie erreichen uns unter Tel. 030 81807797 oder mobil unter 0176 70 20 52 50.
Ansprechpartner: Sandra Sievers, Tina Sievers

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag 9:00 – 17:00 Uhr
Freitag 9:00 – 15:30 Uhr